Europa

Lawine von illegalen Einwanderern auf den Kanaren: Fast 900 sind in der letzten Woche angekommen

In der letzten Woche haben die Kanarischen Inseln wieder einmal unter den Folgen der aktuellen Einwanderungswelle gelitten. Wieder einmal haben die Trägheit dieser Regierung und die fehlenden Kontrollen durch die marokkanischen Behörden dazu geführt, dass seit Montag, dem 9. Mai, fast 900 (880) illegale Einwanderer auf den Inseln angekommen sind. [weiterlesen]

Europa

Neun Festnahmen auf Teneriffa bei der Zerschlagung eines betrügerischen Legalisierungsprogramms für Einwanderer

Die Kunden, zumeist Afrikaner aus Ländern südlich der Sahara, zahlten bis zu 3.000 Euro. Im Rahmen der Operation Santoña, gegen die betrügerische administrative Legalisierung von Ausländern in Spanien, haben Beamte der Nationalpolizei neun Personen auf Teneriffa festgenommen und eine kriminelle Organisation zerschlagen, die sich diesen Aktivitäten widmete und hauptsächlich im [weiterlesen]

Europa

Repressionen gegen Nationalisten: Heimatliebe ist kein Verbrechen

Das Establishment schikaniert uns Nationalisten seit vielen Jahrzehnten, denn sie verachten die wahren Werte. Der nationale Widerstand vereint Menschen und gibt ihnen Kraft, genau das wollen politische Marionetten verhindern – im Auftrag des konspirativen Schattensystems. Zwischen Hausdurchsuchungen, stetig neuen Gerichtsverfahren, Beschlagnahmungen sowie Existenzvernichtungskämpfe stehen wir dennoch weiterhin für unsere Weltanschauung [weiterlesen]

Ethik, Moral und Mensch

Teufelskreis Alkoholsucht: Kamerad und Nemesis

Hallo. Wir kennen uns. Schon länger begleite ich Dich. Du hast mich zwar nicht von Anfang an bemerkt, doch war ich stets in Deiner Nähe.  Schon in Deiner Kindheit war ich ein enger Vertrauter Deiner Familie und deren Freundeskreises. Auf Geburtstagen, Hochzeiten, an Weihnachten und Sylvester war ich ein gern gesehener [weiterlesen]

Geldsystem-Wirtschaft

Das Geld und seine falschen Propheten

Das jetzige Wirtschaftssystem hat es tatsächlich geschafft, Millionen Menschen weltweit in Trance zu versetzen: Die klassischen Bürger glauben, mittels beruflichen Aufstiegs, einer trügerischen „Karriere“, ihre Zukunft abzusichern, und etliche alternativ denkende Menschen sprechen davon, dass man nur sich selbst ändern kann. Joachim Sondern Auch wenn es manch einen überraschen wird, [weiterlesen]