Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Cottbus: Über 5000 Menschen demonstrieren gegen fatale Flüchtlingspolitik

Cottbus ist überall, denn in kaum einer Stadt kann eine Frau noch angstfrei durch die Straßen laufen. Auch unsere Kinder werden immer öfter von sogenannten Scheinflüchtlingen angegriffen. In Cottbus haben am 03.02.18 über 5000 einheimische Bürger ein Zeichen gesetzt gegen die fatale Flüchtlingspolitik der Regierung. Und dies ist erst der Anfang, denn Multikulti ist gescheitert, der große Austausch trifft auf Widerstand. Mindestens 500.000 Stimmen werden 2018 aus allen Gassen schallen!

Wenn eine Regierung ihr Volk austauschen will, dann wird es höchste Zeit, dass das Volk seine Regierung austauscht.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei