Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ballast der Republik: An das eigene Volk wird nicht gedacht

Die Steuerlast für Bundesbürger ist enorm hoch, Rentner können von ihrer Rente oftmals kaum überleben, Familiengründungen scheinen unmöglich, doch die GroKo lacht. Das Jahr 2018 wird offenbaren, wohin uns die letzten Jahre geführt haben. Unsere Politiker denken an die ganze Welt, nur nicht an das eigene Volk. Wir sollen die Lasten tragen für ihre Fehlentscheidungen. Warum spielt das Volk mit, schweigt meistens? Ballast der Republik, oder warum sich Deutschland endlich vom alten Denken befreien muss.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei